Giraffen im Schneeregen – Episode 4

In unserem vierten Podcast saßen wir erstmals alle gemeinsam vorm Mikrofon. Es hat mal wieder Spaß gemacht und wir haben das Gefühl, dass wir immer besser werden. Wie gesagt: es ist ein Gefühl.

Was sehr häufig vorkommt, ist der Empörungsjournalismus. Wir halten nichts von Donald Trump, aber das Wort hat sich irgendwie über die ganze Sendung durchzogen.


Unsere Fundstücke

Bastellgate:

Anne Lemhöfer von der Frankfurter Rundschau hatte die Schnauze voll. Muttiblogs haben es der Journalistin angetan. Basteln, Rezepte und Idyll – Mutterblogs würden das Eva Herrmann-Familienkonzept propagieren und seien nicht politisch. Oh man, sie hat auf den Knopf gedrückt und den Hass von über 2.000 Mütterblogs auf sich gezogen. Wir haben das besprochen und haben ei Resumé über de Motivation gezogen (Klick Klick Klick).
Link: http://www.fr.de/politik/gender/feminismus/hausfrauen-hippes-heim-glueck-allein-a-1111059?GEPC=s33

Rike Drust von infemme.de wurde das zu bunt und schrieb eine offene Antwort an Frau Lemhöfer.
Link: http://infemme.com/Archive/1541

 

EDEKA und Schleichwerbung in Kinderbüchern

Lempi hat im Serengeti-Park geurlaubt, wie ihr wisst. Es hat gehagelt. Er hatte also viel Zeit vorzulesen. Während er so die Geschichten gedroppt hat, ist ihm aber etwas aufgefallen. Ein PRler wird bei Schleichwerbung immer sehr hellhörig – so auch hier.  Im Buch „Die schönsten Leselöwen-Ostergeschichten: Sammelband“, erschienen im Löwe Verlag, verstecken sich subtil Markenbotschaften von EDEKA. Wir haben die Passage getwittert, also lest selbst.

Wir bleiben da dran und werden den Löwe Verlag eine offizielle Anfrage stellen. Mal sehen, was daraus wird.


Rubrik Streitsucht

Ha! Der Lempi hat es voll abbekommen. Vor einiger Zeit haben Lempi und ich diesen Artikel über ungewollte Comebacks geschrieben, die beim zweiten Kind wieder da sind. Wir haben einen Deal mit dem Kölner Stadtanzeiger. Die dürfen relevante Inhalte unseres Blogs nehmen und auf den DuMont-Onlinetitel veröffentlichen. So ist es auch mit diesem Artikel geschehen. Nun hat der KSTA den Artikel auf ihrer Facebook-Seite geteilt. Eiei. Die Kommentare haben Lempi mitten in die Fresse geschlagen. Er ist der meist gehasste Vater auf der Facebook-Seite des KSTA.

Hör und seh dir den Podcast hier an:


itunes_ich-bin-dein-vater

 

 

 

 

soundcloud_ich-bin-dein-vater

 

 

 

 


Nichts verpassen – Unser Newsletter




Babyvater

Babyvater

Der Autor Janni "Babyvater" Orfanidis gehört zu unserem Stammpersonal und ist einer der Gründer von "Ich Bin Dein Vater". Der gebürtige Kölner ist Ehemann, Kommunikationsberater und Vater von zwei Kindern (2011|2016). Aber ansonsten geht es ihm eigentlich ganz gut.

1 Antwort

  1. 23. Juli 2017

    […] Jungs von Ich bin ein Vater ging es neulich ähnlich. Könnt ihr euch im Podcast anhören. Zwei der liebevollen Superpapas hatten über die nervigen Revivals beim zweiten Kind gebloggt und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: