„Immer wenn die nächste Terrorwelle startet, wird meine Frau unruhig“, Interview mit Arye Sharuz Shalicar aus Israel

Babyvater

Babyvater

Der Autor Janni "Babyvater" Orfanidis gehört zu unserem Stammpersonal und ist einer der Gründer von "Ich Bin Dein Vater". Der gebürtige Kölner ist Ehemann, Kommunikationsberater und Vater einer Tochter. Aber ansonsten geht es ihm eigentlich ganz gut.

1 Reaktion

  1. Ob es uns gefällt oder nicht: Vergänglichkeit, mögliche Gewalt in der Außenwelt und andere Widrigkeiten gehören zum Leben. Wer sich und seine Kinder gut darauf vorbereitet, braucht gerade nicht in Panik zu verfallen. Wer wachsam durchs Leben geht, hat mehr davon!

    Die Sicherheitslage wird sich in Europa in den nächsten Jahren gewiss nicht verbessern – aber wir alle können in unserem Bereich etwas tun. Einige Techniken zur Selbstverteidigung kann sich jeder aneignen. Auch können wir Sportlehrer in den Schulen unserer Kinder ansprechen, ob es nicht Möglichkeiten gibt, dies im Unterricht zu lehren. Man muss nicht alles an Israel gut finden. Aber was „wehrhafte Demokratie“ und Zivilcourage anbelangt, können wir viel von den Israelis lernen.
    Großen Dank für das sehr interessante und lehrreiche Interview!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.