Eine Ode ans Feuchttuch

Lempi

Lempi

Der Autor Thomas "Lempi" Lemken ist Papa von zwei Töchtern. Das bedeutet: Als einziger von uns lebt er mit gleich drei Frauen unter einem Dach. Neben seiner Funktion als Leithammel, ist er Gründungsmitglied, Stammautor und Lektor unseres Blogs.

4 Antworten

  1. Legendaddy sagt:

    Für mich fällt der Nutzen von Feuchttüchern definitiv unter „Herrschaftswissen“.

    Möchte sie allein für die Schuhreinigung nicht mehr missen.

  2. Eva sagt:

    Du sprichst mir aus dem Herzen! Hier müssen die Feuchttücher auch immer für alles herhalten. Sogar für die Fleckenentfernung auf den Krawatten meines Mannes 🙂 Echt witzig geschrieben!

  3. Biene sagt:

    Kann ich so unterschreiben! 😀

    Liebe Grüße, Biene

  4. Danke, das ist sooo gut! Ich dachte, nur ich liebe sie so. Als mir einmal die Fahrradkette rausgesprungen ist, hat ein netter Typ sie wieder drangefriemelt. Mann, war ich froh, dem armen Kerl Feuchttücher anbieten zu können 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.