Warum die zweite Schwangerschaft nur noch halb so lang dauert

Uhr_gedreht

Wer hat an der Uhr gedreht?

Ich kriege gerade die Krise: Wer hat denn da an der Uhr gedreht? Es sind nur noch fünf Wochen, also gerade mal 35 Tage, die mir bis zum nächsten großen Ding bleiben: Kind Nummer Zwei! Dabei bin ich doch noch gar nicht vorbereitet!!

Meine Frau wird das Gegenteil behaupten, aber gefühlt dauert diese zweite Schwangerschaft nur halb so lang wie die erste. Was habe ich die erste Schwangerschaft intensiv miterlebt und begleitet: Auf dem Tisch lag Fachliteratur, die den Entwicklungsfortschritt des Nachwuchses minutiös dokumentiert – heute liegt dort ein buntes Sammelsurium aus Memory-Karten, Spielgeld und Puppenbekleidung. Statt meiner schwangeren Frau über den Bauch streichle ich Kind Nummer Eins allabendlich über die Haare, damit es irgendwann mal einschläft. Und während ich beim ersten Mal die Wohnung schon Wochen vor dem Termin babyfertig hatte, muss ich mich jetzt noch um Kinderwagen, Buggy-Board, Maxi Cosi, Beistellbett, Laufstall, Wärmelampe & Co. kümmern. Ich weiß nur noch nicht so recht, wann überhaupt?!!

Die Schwangerschaft rauscht nur so an mir vorbei! Aber das hat auch seine guten Seiten: Hast du auf einmal keine Zeit, hast du auch keine Sorgen – außer vielleicht, nicht fertig zu werden bis Mutter Natur fertig ist mit dem Produktionsprozess! Wo beim ersten Mal noch kleinliche Vorbereitung um sich griff, hat sich nun ein großer, gemütlicher Gedanke breit gemacht: „Ach, das war beim letzten Mal doch auch alles easy – wird schon werden!“. Und an dem Gedanken ist ja auch was dran: Wird man zum ersten Mal Eltern, macht man sich tendenziell einen viel zu großen Kopf um einfach alles. Diese Ressourcen lassen sich auch anders nutzen: Zum Beispiel, um sich einfach mal auf den nächsten, großartigen Menschen zu freuen! Ich bin bereit für dich! Und der Rest auch bald – sehr wahrscheinlich.

Related posts:

Lempi

Lempi

Der Autor Thomas "Lempi" Lemken ist Papa von zwei Töchtern. Das bedeutet: Als einziger von uns lebt er mit gleich drei Frauen unter einem Dach. Neben seiner Funktion als Leithammel, ist er Gründungsmitglied, Stammautor und Lektor unseres Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.