Stichwörter: Kind

24

Gewinnspiel: Einstieg in die SIKUWORLD

Es war Jungs-Tag im Hause PapaDoc: Sonntagmorgen, draußen war Raureif, drinnen die Heizung an, die Sonne ging gerade auf, der Dicke und ich hatten unsere Beulen angezogen und lungerten zwischen Frühstück und Kinderzimmer herum....

zweites-kind_ich-bin-dein-vater 13

Ich Bin Dein Vater hat Nachwuchs bekommen

Sowohl privat als auch öffentlich: Ich hatte mich häufig gefragt, ob ich jemals ein zweites Kind haben will. Die Entscheidung übernahm meine Frau, als sie mir Mitte letzten Jahres ihre Pläne für unsere langfristige...

3

PapaDoc liebt es exotisch: Dieses Mal Holland

Nicht viel, aber davon alles Holland also. Ich bin echt ambivalent gerne da. Das Sauerland, wo ich herkomme, ist voll von Holländern. Einige haben sich dort Häuser gekauft und die „Te Koop“ Schilder sind...

5

God save the Kita – Ein offener Brief

Liebe Kita, deine Institution polarisiert. Wenige machen es sich leicht, ihr Kind früh in deine Hände zu geben. Auch ich hatte meine Bedenken als ich meine Kleine mit 18 Monaten in die Kitaklappe legte....

1

Die unsterbliche Klamotte – Kennt ihr das?

Neulich Morgen hörte ich aus dem Zimmer meiner vierjährigen Tochter ein leises „Papaaaa“. Ihre Stimme war geschmeidig. Ausnahmsweise. Ich stand dementsprechend müde, aber sanft auf. Ein guter Start in den Tag. OK, es hätte...

3

Romantisch Essen mit Kind

Ach, was haben meine Frau und ich schon alles ausprobiert: Bücher, Bastelutensilien, Handys, Tablets, Musik, pseudopädagogische Imperative – nichts klappte. Die Rede ist vom Restaurantbesuch mit Kind. Die aus früheren Zeiten erlernte „Lass mal...

keratoconjunktivitis epidema 1

8 Erkenntnisse aus der Quarantäne

Nachdem mich letztes Jahr im Winter die Hand-Fuß-Mund-Krankheit erwischt, ich vier Kilo abgenommen hatte und 10 Tage krankgeschrieben war, habe ich dieses Jahr den Rekord bereits jetzt, im Sommer/Herbst, gebrochen. Dieses Mal ist es...

1

Bettgeschichten

Es wird Zeit, die Wahrheit über unsere Bettgeschichten zu erzählen, euch einen tieferen Einblick ins Innerste zu gewähren und davon zu berichten, wie teuer wir für unsere Ausschweifungen bezahlt haben. Am Anfang stand die...

14

Das Schweigen der Väter: Brennpunkt Spielplatz

Spielplätze sind so eine Sache. Von Anfang an hatte ich Probleme mit dieser Institution. Allein schon diese Bänke um den Spielplatz herum engen meinen Horizont unverhältnismäßig ein. Im Laufe der Zeit habe ich mich...

0

So schafft ihr es mit der Bahn zur #rp15 und #Blogfamilia

Ihr könnt sofort mit der Recherche nach Fahrgemeinschaften und kostengünstigen Bahnalternativen aufhören. Endlich hat Herr Weselsky einen ebenbürtigen Gegenspieler: Chuck Norris kleine Tochter schafft es mit der Bahn zur re:publica und #Blogfamilia. Thug Life! via dailyoftheday.com  

8

Papa alleinerziehend zu Haus

Ein Vater muss seinen Mann stehen. Sein Wort hat Gewicht. Er ist eine echte Autorität. So sieht er sich gerne. Auch ich. Schade, dass wir immer eines Besseren belehrt werden. Letztes Wochenende war so...

14

Farewell Mittagsschlaf: ein Nachruf

Wir haben uns nur zweieinhalb Jahre gekannt, aber in dieser kurzen Zeit bist du mir unglaublich ans Herz gewachsen – auch wenn wir uns meist nur am Wochenende gesehen haben. Du warst für mich...

9

Hört, hört… Walgesänge

Früher habe ich in einem Anfall von Faszination beim Versandhändler „Zweitausendeins“ für 12 DM mal eine CD mit Walgesängen geordert. Die ist zwar bei einem der letzten drei Umzüge dem Prinzip „Ich trenne mich...

8

Ein Quantum Antibiotikum: Licence to ill

Ich erledige den Job als 00-Agent nun schon seit mehr als zwei Jahren und dachte, mich könne nichts mehr überraschen. Ich sollte mich getäuscht haben. Denn dieses Mal hatte „M“ einen ganz besonders perfiden...

0

Online-Dating

Gestern hatte ich ein Date: Wir hatten uns online kennengelernt. Sie hatte sich auf eine Anzeige von mir gemeldet. Nach einem Blick auf ihr Profil und zwei kurzen Nachrichten war klar, dass wir uns...

1

Stadt, Land, Kind

Ich bin ein echtes Landkind. Mein Weg zur Grundschule: drei Kilometer, die ich schon ab dem ersten Schuljahr alleine mit dem Fahrrad geradelt bin. Ich habe Buden gebaut, im eigenen Garten gebuddelt und bin...

3

Zwischen Genie und Wahnsinn

Neulich sah ich mich schon bei Mensa sitzen. Ja richtig, nicht in der Mensa – das wäre ja halb so wild – sondern mitten in einem Haufen hochintelligenter und -begabter Blitzbirnen. Der Grund: Das...

2

Ahnenforschung: Er kommt ganz auf Papa!

Ja klaaaaaar, je nach Familienzweig hat der Kleine bestimmte physiognomische Parzellen vom Papa oder – wenn‘s denn sein muss – auch von der Mama. Das schöne daran ist, dass ja eh alles noch „rauswächst“.

0

Der Stealth-Vater

Im Gegensatz zu den meisten Sinneswahrnehmungen kann man das Hören nicht abschalten. Man hört einfach immer, es sei denn man schläft. Letzteres gilt leider nur für Erwachsene. Babies und Kleinkinder scheinen nämlich einen sekundären...

1

Hast Du alles dabei?

Das wachende Auge einer besorgten Mutter ist überall und allgegenwärtig. Machen wir uns nichts vor. Väter sind in der Regel risikofreudiger und haben Mut zur Lücke. Sie grenzen die Bewegungsaktivitäten ihre Kinder weniger ein...