Schreiende Eltern, die gerne Musik hören – Vater-Podcast #28

Schreiende Eltern, die gerne Musik hören. Der neue Podcast #28 ist im Kasten und steht euch ab sofort zur Verfügung. Es wurde viel gelacht, getrunken und profundes Wissen ausgetauscht. Wie immer, haben wir uns Artikel aus dem Netz herausgesucht und sie live besprochen – ohne Vorkenntnisse und aus dem Bauch heraus. Was Väter interessiert und Eltern bewegt. Viel Spaß bei unserem Podcast!

Android- und Desktop-Nutzer hören uns auf SoundCloud.

Apple-Jünger abonnieren uns auf iTunes.


Hier ist unser Vater-Podcast:

Show Notes

    • Karnevals-Prolog
      Pärchenkostüme sind da Shit! Nicht für mich. In Köln stehen die Zeichen auf fünfte Jahreszeit. Unsere Planungen und die anschließend sicher auftretenden Grippen waren Thema in unserer kleinen Väterrunde.
      Link zum Thema:
      http://ichbindeinvater.de/karneval-2017/ 

Medientipps der Woche

  • PapaDoc: Die Erlebnisse von Benjamin Blümchen (Partnerlink) und Rabe Socke (Partnerlink), sind bei Herr von Bödefeld ganz hoch im Kurs
  • Babyvater: Räuber Hotzenplotz III (Partnerlink). Eine Ära geht zu Ende. Das dritte Buch hat mir eine Wettschuld eingebracht. Was Inhalt der Wette zwischen mir und meiner Tochter war, erfahrt ihr im Podcast.
  • Lempi: „Bibi & Tina sind omnipräsent!“, winselt Lempi vor sich hin. Alle 88 Episoden hat er jetzt gehört und er findet es nicht so schlecht. Eine tiefenpsychologische Herleitung der Bibi & Tina Legacy (Partnerlink).
  • Wir sind dann noch etwas abgeschweift und haben über neue Musikalben gesprochen, die wir mögen. Doc empfiehlt das neue Calexico-Album.
  • Ich endtecke das Marteria-Album „Roswell“ immer wieder neu und finde den Typen einfach smart. Vor allem, wie er künstlerisch frei zur Flüchtlingsproblematik Position einnimmt, ohne dieses Wort in den Mund zu nehmen. Chapeau!
  • Der Toten Hosen Konzertbesuch von Lempi hat doch einen Sinn gehabt. Er hat die Vorband Feine Sahne Fischfilet für sich entdeckt. Die musikalischen Antfaschisten schaffen es an die Spitze der Stars und Lempi hört sich das gerne an. Wir auch. #Nazisraus
  • Rike von Muttergefühle hat mit ihrem Musiktipp auf unserem Hamburg-Trip voll ins Schwarze getroffen. Ehrliche britische Gitarrenmusik. Hört rein! (Das Video wurde mit zwei Stangen Zigaretten gegenfinanziert.)

itunes_ich-bin-dein-vater

soundcloud_ich-bin-dein-vater

Väter auf YouTube

Link zu unserem YouTube-Kanal


Nichts verpassen – Unser Newsletter




Babyvater

Babyvater

Der Autor Janni "Babyvater" Orfanidis gehört zu unserem Stammpersonal und ist einer der Gründer von "Ich Bin Dein Vater". Der gebürtige Kölner ist Ehemann, Kommunikationsberater und Vater von zwei Kindern (2011|2016). Aber ansonsten geht es ihm eigentlich ganz gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: