Morgenstress und Stadt vs. Land – Vater-Podcast Episode 19

Wenn wir unseren wöchentlichen Rhythmus in Sachen Podcast nicht einhalten, bedeutet das in der Regel, dass wir viel zu tun haben und unsere Familien weiterhin ernähren können. Freut euch also mit uns. Nun hat sich die väterliche Selbsthilfegruppe aber endlich wieder zusammengefunden und über Morgenrituale sowie die Vorteile des Stadt- und Landlebens diskutiert. Viel Spaß dabei!

Alle Links zu den Themen dieser Episode findet ihr weiter unten!

Android- und Desktop-Nutzer hören uns auf SoundCloud.

Apple-Jünger abonnieren uns auf iTunes.

 


Show Notes

  • Kerstin von chaoshoch2 kommentiert Jannis Elternzeit-Lamento
    https://chaoshoch2.com/2017/08/25/das-elterngeld-ist-zu-niedrig
    In unserer letzten Episode haben wir uns ausführlich gegenseitig in Sachen Elterngeld und -zeit angemacht. Kerstin hat unser Geschwafel minutiös auseinander genommen. Eins ist sicher: Fortsetzung folgt, am besten im 1:3!

  • Morgenmuffel-Eltern und -Kinder (Kölner Stadtanzeiger)
    http://www.ksta.de/ratgeber/familie/schulstart-tipps-fuer-morgenmuffel-eltern-zur-einschulung-ihrer-kinder-24456892 
    Man weiß nicht, was morgens schlimmer ist: Die müden (sehr müden!) Eltern, die nur das Ziel verfolgen, irgendwie in einem einigermaßen vorzeigbaren Zustand pünktlich das Haus zu verlassen oder die lustlosen Kids, die schlaftrunken vor sich hintrödeln oder am liebsten gar nicht vor die Tür gehen würden. Warum gehen Kita und Schule überhaupt so früh los und wie kriegen wir das morgens alles ganz harmonisch wie im ZDF-Fernsehfilm der Woche hin? Wir wissen es sicherlich nicht!

  • Provinz oder Stadt? (ZEIT Online)
    http://www.zeit.de/2017/36/provinz-jugendliche-erwachsen-werden-werpeloh
    PapaDoc und ich sind Landeier, Babyvater Janni ist (zumindest laut Eigendefinition) ein Stadtkind. Anlässlich des ZEIT-Artikels diskutieren wir mal wieder die Vorzüge beider Lebensmodelle. Klar ist: Jeder sieht seine eigenen Erlebnisse und Erfahrungen vorne, aber nur Janni hat Unrecht.

 


itunes_ich-bin-dein-vater

 

soundcloud_ich-bin-dein-vater

 


Nichts verpassen – Unser Newsletter




Lempi

Lempi

Der Autor Thomas "Lempi" Lemken ist Papa von zwei Töchtern. Das bedeutet: Als einziger von uns lebt er mit gleich drei Frauen unter einem Dach. Neben seiner Funktion als Leithammel, ist er Gründungsmitglied, Stammautor und Lektor unseres Blogs.

2 Antworten

  1. Chris sagt:

    Danke für den Podcast, höre euch echt gerne zu. Die Tonqualität war aber (mal wieder) echt bescheiden 🙁

  2. Kerstin sagt:

    1:3? Ich nehme das als Kompliment, dass ihr euch zu dritt gegen eine aufstellt. 😀

    Aber gerne doch. Hauptsache es ist genug Bier da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: