Wenn Kinder Videospiele spielen – Vater-Podcast Episode 24

Videospiele für Kinder sind für viele Eltern Teufelszeug. Viele gefühlte Wahrheiten mischen sich zu einem Vorurteilssouflee zusammen. Ist an den Bedenken etwas dran, oder handelt es sich schlicht um eine Unmündigkeit seitens der Eltern? Wen vertrauen sie und wo können sie sich glaubwürdige Infos abseits von subjektiven Meinungen holen. Wir haben mit Kristin Langer von der Initiative „Schau hin!“ gesprochen. Der Medienratgeber für Familien informiert Eltern und Erziehende über aktuelle Entwicklungen der Medienwelt und ihre Möglichkeiten sowie Risiken.

Wichtige Links: Die Expertin empfiehlt im Interview folgende Online-Angebote:

  • Der Spieleratgeber-NRW ist die pädagogische Informationsplattform zu Computer-, Konsolenspielen und Apps. Kinder und Jugendliche werden in redaktionelle Prozesse aktiv mit eingebunden. Ihre Meinung ist der Grundstein der Beurteilungen.
    http://www.spieleratgeber-nrw.de/ 
  • Das Deutsche Jugendinstitut ist eines der größten sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitute Europas. Seit über 50 Jahren erforscht es die Lebenslagen von Kindern, Jugendlichen und Familien, berät Bund, Länder sowie Kommunen und liefert wichtige Impulse für die Fachpraxis.
    https://www.dji.de/themen/medien.html

In eigener Sache: Lempi bringt das Interview noch zu Papier. Wir werden es hier verlinken, wenn es fertig ist. 

Unseren Podcast zum Thema Videospiele findet ihr hier:

  • Android- und Desktop-Nutzer hören uns auf SoundCloud.
  • Apple-Jünger abonnieren uns auf iTunes.

Viel Spaß beim Hören!

 


itunes_ich-bin-dein-vater

soundcloud_ich-bin-dein-vater

Väter auf YouTube

Link zu unserem YouTube-Kanal


Nichts verpassen – Unser Newsletter




Babyvater

Babyvater

Der Autor Janni "Babyvater" Orfanidis gehört zu unserem Stammpersonal und ist einer der Gründer von "Ich Bin Dein Vater". Der gebürtige Kölner ist Ehemann, Kommunikationsberater und Vater von zwei Kindern (2011|2016). Aber ansonsten geht es ihm eigentlich ganz gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: