Autor: PapaDoc

24

Gewinnspiel: Einstieg in die SIKUWORLD

Es war Jungs-Tag im Hause PapaDoc: Sonntagmorgen, draußen war Raureif, drinnen die Heizung an, die Sonne ging gerade auf, der Dicke und ich hatten unsere Beulen angezogen und lungerten zwischen Frühstück und Kinderzimmer herum....

3

PapaDoc liebt es exotisch: Dieses Mal Holland

Nicht viel, aber davon alles Holland also. Ich bin echt ambivalent gerne da. Das Sauerland, wo ich herkomme, ist voll von Holländern. Einige haben sich dort Häuser gekauft und die „Te Koop“ Schilder sind...

gartencenter_Dingers_Koeln 2

Make Gartencenter, Not Zoo

Neulich war Männertag in Köln. Der Dicke und ich hatten die Spätschicht seiner Betreuung übernommen und ich hatte mir wirklich was ausgedacht. Das Programm war gnadenlos eng getaktet und atemberaubend.

7

Gastbeitrag: Warum jeder Vater einen Bart haben sollte!

Normalerweise bleibt Reini in seinem Blog mein-vollbart.de und sorgt dort dafür, dass seine brave Leserschaft alle Infos zum Bart bekommt. Nachdem er aber erfahren musste, dass PapaDoc sich sein Bärtchen amputiert hat, hielt er es für seine Pflicht, sich...

0

PapaDocs Wochenende in Bildern 22./23./24. Januar 2016

Am Freitag kam unserer alter Kumpel Christoph Krachten vorbei. Früher besaß er eine TV-Produktionsfirma, bei der wir ganz viele Kundenfilme geschnitten haben und inzwischen ist er einer der bekanntesten YouTuber und Initiator der Video...

4

Ist der SPIEGEL-Titel wirklich so übel?

Die veröffentlichte Eltern-Bloggermeinung ist sich einig: DER SPIEGEL hat sich mit seiner Titelstory „Lasst die Väter ran!“ in die Nesseln gesetzt. (Nachtrag: Daddylicious und wir werden im Beitrag kurz namentlich erwähnt)  Einige fühlen sich persönlich...

0

#HinterGründer: QSack von Univok

Diese Rubrik heißt #HinterGründer. Sie erzählt von Menschen, ihren Unternehmungen oder Produkten, die es gibt, weil sich irgendwo, irgendwann und irgendjemand gedacht hat, man müsse Gründen, um Familien etwas Neues zu bieten. Sie alle haben...

Familienhotel Kleinwalsertal 3

Familienhotels als No Go Area?

Ich gebe zu, dass ich Familienhotels lange als die Altenheime unter den Urlaubsdomizilen abgestempelt habe. Das sind Orte, dachte ich mir, an denen die Galerie an Hausschuhen länger ist als die Batterie an Flaschen...

1

Bettgeschichten

Es wird Zeit, die Wahrheit über unsere Bettgeschichten zu erzählen, euch einen tieferen Einblick ins Innerste zu gewähren und davon zu berichten, wie teuer wir für unsere Ausschweifungen bezahlt haben. Am Anfang stand die...

baby-drillinge 10

Die fünf Gebote: Werdet wie die Kinder!

„Wahrlich ich sage euch: Es sei denn, daß ihr umkehret und werdet wie die Kinder, so werdet ihr nicht ins Himmelreich kommen.“ (Matthäus 18)   1. Gebot: Zeige Gefühle Jaja, Männer können das nicht…jeder,...

3

Diagnose Baby

Papa Doc, Doc Gee… merkt ihr was? Ich trage ja meine medizinische Kompetenz gerne nach außen. Fragt jemand nach, bestätige ich auch bereitwillig ein guter Diagnostiker zu sein. Selbstverständlich habe ich nie Medizin studiert....

18

Produktdesigner der Welt: Bessert euch!!!!

Es gibt sie noch, die guten Dinge – so wirbt ein Laden, in dem man Bleistiftanspitzer für über 128,- Euro kaufen kann. Und hier gegenüber im Apropos, da hängen manchmal Cargos für 800,- Euro...

7

Eskalation der Prävention: Ich rüste auf!

Es gibt Momente, in denen man sich eingesteht, dass man die Welt als Vater konsequenter betrachtet als früher. In mir tauchen Gedanken auf, von deren Existenz ich allenfalls mal etwas gehört hatte. Die Schlussfolgerungen, die...

6

Urlaubspackliste reloaded: weniger ist mehr!

Planung und Organisation sind mir ebenso wichtig wie fern. Da man aber bei Reisen mit Baby nicht allzu viel dem Zufall überlassen darf, hat das Julchen auch für Sri Lanka wieder einmal vortrefflich geplant...

19

Werdet endlich erwachsen, Leute!

Ich trage gerne Hosen, deren Schritt kurz über meinen Kniekehlen endet, kaufe limitierte Nikes wie Roman, unser 26jähriger Student, trage Caps mit Emblemen meiner geliebten Borussia aus Mönchengladbach und manchmal Beanies, wie alle die jungen Nerds auch. Hindert mich das daran meinem Sohn ein erwachsener und vor allem guter Vater zu sein?

8

Der Dicke ist ein MamaKind :-(

Ich habe es versaut. In den Sand gesetzt. Den Anschluss verloren. Die wichtigste Zeit: verrazt. Das Julchen war smarter. Sie war da, als man den Schnuller ausspuckte, sie war da, als man mal wieder...

11

Vorzeichen

Man musssollkanndarf sich und seinen Nachwuchs versichern. Muss man? Wer profitiert wirklich davon? PapaDoc macht sich Gedanken zu Vorsorge und Absicherung seiner Familie.

8

Das Herrenzimmer: Der „Weniger-aber-mehr-Effekt“

Hier in Köln herrschen klare Verhältnisse: Wer in der Lage ist, 1.785 EUR Kaltmiete vom monatlichen Netto abzuzweigen, wohnt innenstadtnah und mit genügend Raum um sich herum. Alle anderen finden sich früher oder später,...

9

Hört, hört… Walgesänge

Früher habe ich in einem Anfall von Faszination beim Versandhändler „Zweitausendeins“ für 12 DM mal eine CD mit Walgesängen geordert. Die ist zwar bei einem der letzten drei Umzüge dem Prinzip „Ich trenne mich...

8

Der Förder-Virus

Ich war total begeistert, da saß der bescheidene Professor André Frank Zimpel am anderen Ende des Podiums neben Collien Ulmen-Fernandes und hatte im Gepäck nicht mehr und nicht weniger als die kognitive Entlastung aller Eltern....

3

Ich habe versagt!

Zu diesem Beitrag wurde ich gezwungen. Mein Name ist PapaDoc und ich höre nicht immer richtig zu… Neulich wollte ich mir mit meinem Freund Martini einen netten Champions League Abend machen: Grill an, Fernsehen...

9

PapaDoc ist traurig und allein zu Haus

Die Hochzeit von Alexandra und Phillip bescherte mir zwei existentielle Erfahrungen: Die des Alleinseins. Einmal mit Herrn von Bödefeld (HvB) und einmal ohne ihn und das Julchen. Es war/ist schlimm – ich finde, dass...

4

Rent-a-Baby – Geniale Idee! Könnte von uns sein

Eine geniale Geschäftsidee, geboren aus der Mini-Play-Back-Show. Geschichten wie diese entstehen eigentlich immer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch diesmal nicht, diesmal kommt die Idee aus Bad Merkentheim. Hier nämlich betreibt ein findiger Banker ein Unternehmen,...

3

Doc-Check

Ich hab´s gerne getan. Wirklich. Gerne. Getan. Auch, wenn ich eigentlich gar nichts getan und noch viel weniger geholfen habe. Ich kam, saß und wartete. Ab und an habe ich mit einem lässigen Bonmot...

8

…und? Könnt Ihr denn schlafen?

Wie ich diese Frage inzwischen hasse. Ich verabscheue diesen augenzwinkernden Common-Sense im Sinne von ‚ja, es ist schon recht anstrengend mit einem Baby. Die schlafen ja nicht durch und man ist völlig neben der...

2

Blockade-Baby

Ich stand kurz vor dem Durchdrehen. Da kommt das Julchen vom Pekip (WTF?) und erzählt mir in fundierten Worten, dass Herr von Bödefeld eine Schokoladenseite habe, daraus resultiere ein leicht asymmetrisches Köpfchen und das...

1

Urlaubsvariationen: Zuhause in fremden Betten

Neulich hatte der Pressesprecher von Airbnb ein delikates Problem. Das war für Unbeteiligte lustig, für das Geschäft von von Airbnb aber alles andere als zuträglich. Deren Business–Modell ist nämlich das Vermitteln von Privatunterkünften. Man...